Hoppe: Prawda

Immer wenn ich in Detmold bin, was alle paar Wochen der Fall ist, kehre ich bei Kafka ein – mein Lieblingsbuchladen. Dort finde ich eigentlich immer was, kaufe mir immer ein, zwei, drei Bücher. Dieses Mal griff ich spontan nach Prawda von Felicitas Hoppe. Ich hatte mich vorher nicht informiert über das Buch, mich sprach einfach das Cover an. Ich dachte, es wäre ein konventioneller Reisebericht, aber dem ist nicht so, wie ich inzwischen weiß. Bin nun aber umso gespannter, wie mir die Lektüre gefallen wird.

Mehr zu dem Buch:

Durch die Geschichte in die Zukunft blicken (Deutschlandfunk Kultur)
Felicitas Hoppe über «Prawda» (NDR)